Was ist Viagra?

Das Arzneipräparat „Viagra®“, das von der Firma Pfizer International Inc. ausarbeitet wurde, ist das erste peroral eingenommenes pharmazeutisches Mittel in Form von Tabletten, das eine wesentliche und glaubwürdige Effektivität bei der überwiegenden Mehrheit der Kranken mit der erektilen Dysfunktion zeigt. Der wirkende Stoff des Präparats ist Sildenafil citrate.

Das Präparat wird in Form von Tabletten für 25mg, 50mg und 100mg, die entsprechend 25, 50 und 100 mg von Sildenafil citrate enthalten.

Im Unterschied zu anderen Behandlungsweisen der erektilen Dysfunktion, die Injektionen ins Geschlechtsorgan oder andere medizinischen Prozeduren vorsehen, ist „Viagra“ ein einfaches, bequem und leicht eingenommenes Präparat. Bei der Anwendung von „Viagra“ nehmen Sie einfach eine Tablette dann ein, wenn Sie einen sexuellen Kontakt planen.

Was den Wirkungsmechanismus von „Viagra“ betrifft, so besteht er in der Vergrößerung der Blutmenge, die ins Geschlechtsorgan gerät, was dem Mann hilft, eine natürliche Erektion zu bekommen. „Viagra“ wirkt nur dann, wenn der Mann eine natürliche sexuelle Erregung fühlt, und wenn der Geschlechtsakt beendet ist, nimmt das Geschlechtsorgan wieder einen entspannten Zustand. Anders gesagt, wirkt „Viagra“ nur auf die natürlichen Mechanismen der Erektionsentstehung, und darin bestehen seine unbestrittene Neuheit und das Geheimnis einer riesigen Popularität.

Wo kann man Viagra kaufen?

Wie sehen die Tabletten von Viagra aus?

Auf dem Photo wird die Packung von „Viagra®“ dargestellt:

Das Photo der Tablette von „Viagra®“:

Information für Kunden

Was ist Viagra?

Wie ist der Wirkungsmechanismus von Viagra?

Wie ist die Effektivität von Viagra?

Erhöht Viagra den sexuellen Trieb?

Wem wird Viagra vorgeschrieben?

Mit welchen Fachärzten soll man sich bezüglich der Einnahme des Präparats beraten?

Wie nimmt man Viagra ein?

Wie wählt man die richtige Dosis?

Wer soll das Präparat mit der Vorsichtigkeit einnehmen?

Was soll man bei der lang dauernden Einnahme von Viagra erwarten?

Beeinfluss Viagra die Gebärfähigkeit nicht?

Beeinflusst Viagra die Fruchtbarkeit?

Wie wirkt Viagra auf gesunde Menschen?

Wie sollen die älteren Leute Viagra einnehmen?

Quellen:

- Wikipedia – Information über Viagra, Schaffungsgeschichte, Bezeichnung usw.

- Pfizer.de – Information über das Präparat Viagra®.

Kommentare (5 / 5.00 bei 3 Bewertungen):

GERULF, 52
( 5 / 5.00)
Vor kurzem sollte man Viagra Generikum 100mg kaufen, ich habe sofort die ganze Tablette gegessen, um zu prüfen. Der Effekt hat mich überrascht! Ich habe vor 1,5 Stunde bis dem Sex geschluckt, die Erektion dauerte sogar nach dem Orgasmus! Ich machte Sex 2 Stunden, es konnte noch fortgesetzt werden, aber die Partnerin schon müde war. Nächstes Mal werde ich nur eine Hälfte der Tablette einnehmen! Den Unterschied zwischen dem Original von Viagra und Viagra Generikum habe ich nicht bemerkt. Ich werde jetzt nur Viagra Generikum kaufen sowohl der Preis niedriger ist als auch es ohne Rezept in einer Online-Apotheke bestellen kann.

GOTTHILF, 56
( 5 / 5.00)
Ich soll verschiedene Arzneimittel einnehmen, weil ich Diabetes und erhöhten Blutdruck habe. Probleme mit der Erektion entstanden. Wenn ich beschloss, sich darüber bei dem Arzt zu beraten, so sagte er, daß ich Viagra kaufen soll. Er schrieb mir Viagra 50 mg vor, sagte, daß man mit der Minimaldosis 25 mg anfangen soll. Nach der Einnahme einer Tablettenhälfte war ich sehr verwundert. Mein Glied wurde sehr fest, und die Erektion dauerte ung. 30 Minute, bevor ich den Orgasmus empfand. Nach kleiner Pause von 10 Minuten entstand bei mir die Erektion wieder. Ich bin sehr zufrieden, weil ich sogar nach einigen Stunden nach der Einnahme von Viagra wieder eine standfeste Erektion bekomme – kurz bevor sexuelle Erregung entsteht.

ARNOLD, 47
( 5 / 5.00)
Mit dem Alter wurde die Erektion etwas schwacher, und den Trieb zu Frauen schon nicht so stark empfunden wird. Ich habe entschieden Generika zu erproben, weil der Preis viel niedriger ist als für die Originaltabletten, insbesondere für Viagra, der Ergebnis hat alle meinen kühnsten Erwartungen übertroffen, und nicht nur meinen. Nach einer halben Stunde nach der Einnahme, schon duschend, empfand ich eine unglaublich Erektion, nur dadurch, daß ich über die Frau gedachte habe, die auf mich im Schlafzimmer wartete. Es ist einfach einen Wunder, sich wieder als 20 Jahre junger zu fühlen.

Kommentar abschicken